07. Dezember 2021, 07:09 Uhr
ZIT!Date wurde erstellt von Ziegert IT.

Asbest-Platten selbst entsorgen

Asbest-Bigbags

Bei der Entsorgung von Asbest sind besondere Vorsichtsmaßnahmen gefordert.

Die richtige Entsorgung !

Die Weitergabe ist ausschließlich an einen nach § 24a AWG 2002 befugten Abfallsammler unter Einhaltung der Bestimmungen der Abfallnachweisverordnung zulässig.
Firmen erhalten für gefährliche Abfälle als Entsorgungsnachweis einen Begleitschein, welcher an die NÖ Landesregierung gemeldet werden muss, zusätzlich gibt es eine Abfallbilanzmeldung an das Umweltministerium über die fachgerechte Entsorgung.
Privatpersonen sind nicht begleitscheinpflichtig.

Asbestplatten dürfen nur sicher verpackt im Recyclingpark der Firma Berthold abgegeben werden.
Dafür bekommen Sie bei BERTHOLD spezielle BIGBAGs, welche einfach und sauber verschlossen werden können. 
Unverpackter Plattenbruch oder -Staub kann aufgrund der umweltgefährdenden Eigenschaften nicht angenommen werden.
Eine nachträgliche Manipulation unverpackter Asbestabfälle am Betriebsgelände ist strengstens untersagt.

Schützen und Sichern

Sie sollten Ihrer eigenen Gesundheit zuliebe folgende Schutzausrüstung
bei der Handhabung von Asbestzement  tragen:
- FFP2 Maske
- Einweganzug / Schutzkleidung / Handschuhe / Schutzbrille
                                                                                                                                                                                                 

Asbesthaltige Platten müssen abgepackt werden

Asbesthaltige Platten MÜSSEN ausnahmslos in verschlossenen BIGBAGs angeliefert werden.

Asbestplatten haben je nach ihrer Stärke ein recht hohes Gewicht. Dies sollte nicht unterschätzt werden. Beim Kauf der BIGBAG in die alle gebrochenen asbesthaltigen Platten abgepackt werden müssen, sollten Sie daher auch die passende Größe von Verpackung wählen.


LAGERND:

PLATTENBAGS: 320x125x30 cm   16,50 € / Stk.
BIGBAGS (z.B.: für Schindeln, Bruch): 90x90x110 cm   11 € / Stk.
KLEINMENGENSACK: 70x110 cm   5,50 / Stk.
(Preise inkl. MWSt.)


Tipp :  Anfeuchten der Asbestplatten
Damit keine schädlichen Asbestfasern bei der Entsorgung (Verpackung) freigesetzt werden, können die Asbestplatten leicht angefeuchtet werden. Sie sollten die Platten aber nicht unnötig durchnässen, da Sie zum Einen so die Fasern in Ihren Garten spülen, und zum Anderen die Entsorgung nach dem Gewicht zahlen müssen, hier wäre eine zu große Feuchtigkeitsmenge ein Kostenfaktor.

   

 nur-B---rot BERTHOLD Abfallsammler GmbH
  A-2153 Stronsdorf 191
  Tel.: +43-2526-7296
  WhatsApp:0676 8444 15 444
  em@il: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
  www.berthold-entsorgung.at


zurück zur Übersicht

The secret of any online business is web hosting. Select the best hosting service reading offered by justhost.